Archiv

Wenn Sie sich für Astrologie, akribisch geplante Vergeltung und Geschichten begeistern können, die man nicht mehr aus der Hand legen will, dann sind Sie hier richtig:

 

Kriminalroman: Der 237. Grad (mehr)

 

Als Taschenbuch im Buchhandel (9,90 EUR. 276 Seiten. ISBN: 978-3-9812445-3-3) oder als e-Book (5,90 EUR über Amazon)

Die Astrologie und ihr Denken wird von zwölf grundsätzlichen Themen bestimmt, die wir in dieser Beitragsreihe vorstellen wollen. Jedes Thema zeigt sich im Horoskop eines Menschen auf drei Ebenen: Planet, Tierkreiszeichen und Häuserkreis. Der Planet repräsentiert das Thema energetisch, das Tierkreiszeichen zeigt die zu entwickelnde Fähigkeit und die Häuserebene gibt Hinweise, wie das Thema beim Horoskopseigner eingefärbt ist.

 

(Hinweis: Die folgenden Beschreibungen meinen keinen konkreten Menschen. Sie sollen eine Vorstellung vom jeweiligen Thema geben. Im individuellen Horoskop sind diese Elemente eingebunden in ein Netz zahlreicher Faktoren. Was also für den Einzelnen das hier dargestellte Thema tatsächlich bedeutet, kann nur die Gesamtschau innerhalb einer individuellen Analyse klären.)

 

Jungfrau, Merkur, Haus 6

 

In den Tierkreiszeichen Widder, Stier, Zwillinge, Krebs und Löwe werden die grundlegenden Fähigkeiten und Themen des Ichs ausgebildet. In dieser Phase kommt das Außen bzw. der Mitmensch noch nicht wesentlich vor - es sei denn als Stichwortgeber bzw. äußerer Reiz für die eigene Entwicklung.

 

Nachdem im fünften Thema der eigene seelische Auftrag gefunden worden ist und zum Ausdruck gebracht werden will, braucht es jetzt eine Instanz, die die Brücke ins Außen und zum Du schlägt - denn ohne diese geht es nicht. Der Mensch ist schließlich keine Insel.

 

Im sechsten Thema entwickelt sich daher die Fähigkeit, den Blick konzentriert nach außen zu richten und analytisch zu erkennen, was von dem Vorgefundenen bei der Umsetzung der eigenen Herzenswünsche verwendet werden kann. Diese Nutzung der konkret aufgefundenen Umweltbedingungen ist notwendig, um den seelischen Plan in die Tat umzusetzen und Realität werden zu lassen.

 

Die Jungfrau ist also der Diener des Königs Sonne. Während letzterer die seelische Verwirklichungskraft stellt und somit der Motor des Ganzen ist, empfängt die Jungfrau in uns diesen Auftrag und wendet sich dem Außen zu, um zu sehen, was davon im Rahmen der konkreten Realität tatsächlich machbar ist und was es kostet.

 

Die Jungfrau als Ausgangszeichen des zweiten Quadranten ist daher das letzte Thema, das wir entwickeln müssen, um endgültig dem Du (in der Waage, dem siebten Thema) bzw. dem Außen generell begegnen zu können. Sie ist die Instanz der Vernunft, die uns erkennen lässt, was möglich ist und was nicht. Sie ist der hohe Beamte, der dem König nach eingehender Analyse der realen Bedingungen sagt, was von seinem Plan im Moment machbar ist und was nicht.

 

Der König an sich will davon natürlich erst nichts wissen, denn als Monarch, der sich an seiner eigenen seelischen Großartigkeit erfreut, ist er ganz bei sich. Was scheren mich die anderen?, fragt er ungeduldig seinen Jungfrau-Beamten. Dieser hat nun die Aufgabe, seinem manchmal schwierigen Herrn und Meister klarzumachen, dass noch andere Monarchen auf diesem Erdball wandeln und auch jene ihre Anliegen durchsetzen wollen. Er erstellt für den König eine Kosten-Nutzen-Rechnung und wenn die Sonne gut beraten ist, dann hört sie auf ihren klugen Merkur-Beamten mit BWL-Diplom - auch, wenn sie bei ihren Plänen ein paar Abstriche machen muss. Es wird ihr Schaden nicht sein.

 

Das sechste astrologische Thema im Überblick

 

Baustein:
Sechstes Thema:
Erläuterung:
Tierkreiszeichen
Jungfrau
Anpassung und Nutzung der materiellen Gegebenheiten zum Erhalt des Ichs und Ausführung des seelischen Auftrags (Löwe)
Quadrant
II
Das seelische Ich
Polarität

weiblich

(überwiegend)

überwiegend von außen nach innen, introvertiert, aufnehmend und nutzend
Element
Erde
ERD-ung, Auseinandersetzung mit der materiellen bzw. konkret-physischen Seite des Lebens
Qualität
veränderlich
Nutzung, Anwendung und Weiterentwicklung des Quadrantenthemas
Planet

Merkur

(weibliche Seite)

Analyse, Diagnose und Verwertung der äußeren konkreten Umstände
Haus
6
Umgang und Anpassung mit/an Umweltbedingungen, Arbeit, Dienst, Arbeitsalltag
Körperliche Ebene

Darm

Verwertung der zugeführten Materie (=Nahrung) zum Erhalt des eigenen physischen Seins

 

Stichworte und Entsprechungen

 

Diagnosefähigkeit, Anpassung und Aussteuerung an konkrete Umweltbedingungen, Analysefähigkeit, Kritikfähigkeit, Vernunft, Erhalt des Selbst, Aussteuerung angesichts des Du, Arbeit, Nutzung und Dienstbarmachung der Materie bzw. des Außen insgesamt, Dienst und Dienstleistung, Arbeitsalltag, Erledigung von Pflichten, Umgang mit Krankheit und Gesundheit, medizinische Fähigkeiten, konzentrierte Wahrnehmung, Buchhalter, Ökonomie, uvm.

(Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen zu diesem Beitrag in unserem Gästebuch!)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ToPAS München - Seminare, Beratungen & Verlag. 2017