Archiv

Wenn Sie sich für die Bedeutung der Zahlen interessieren und wissen wollen, wie Ihr persönliches Numeroskop aussieht und was es über Sie aussagt, dann sind Sie hier richtig:

 

Kleine Einführung in die Numerologie (mehr)

 

Erhältlich als Taschenbuch im Buchhandel (5,90 EUR. 54 Seiten. ISBN: 9783981244519) oder als e-Book (2,99 EUR über Amazon)

Die Bedeutung der Zahlen


Die grundlegende Idee der Numerologie ist, dass Zahlen nicht nur Quantitäten angegeben, sondern bedeutungstragende Einheiten sind. Jede Zahl hat demnach einen Charakter, ein eigenes Wesen, das auf das, mit dem es in Verbindung steht, quasi abfärbt. Das Numeroskop eines Menschen besteht aus vielen verschiedenen Einzelzahlen, die alle ihren Charakter in das Gesamtbild einbringen. Erst das komplexe Geflecht vermag den Menschen zu spiegeln.


Die Zahlen von 1 bis 9


Im Folgenden beschreiben wir das Wesen der Zahlen. Die Listen können nie fertig sein, zu zahlreich sind die Entsprechungen und Analogien. Wie eine Zahl bei einem Menschen konkret gedeutet wird, hängt nicht nur von ihrem Wesen, sondern auch von anderen Faktoren ab, wie z.B.: Stellung im Numeroskop, Verbindung mit dem Gesamtgefüge, kultureller Hintergrund, Geschlecht, u.a.

1

 

Im Tarot der Magier, astrologisch der Widder. Die Eins sagt: Ich bin und denkt: der Beste, denn sie weiß, was sie will. Selbstbewusstsein und Individualität sind ihre Themen. Diese Zahl ist männlich, aktiv und durchsetzungsfähig. Sie ist der Pionier, der auf sich allein gestellt Wege geht, die andere manchmal meiden.

 

2

 

Sie ist dualistisch, weiblich, repräsentiert das Prinzip der Empfänglichkeit. Das Paar, das Duett. Sie will lieben und geliebt werden. Sie ist der Diplomat unter den Zahlen. Sie ist anpassungsfähig und manchmal unentschlossen. Die Zwei sucht den Ausgleich, die Harmonie, den Konsens mit anderen.

 

3

 

Sie ist die Mitteilsame, der Kommunikator unter den Zahlen. Sie will am Leben teilnehmen, voller Elan und Energie und nimmt es, wie es kommt. Meist sprüht die Drei vor reiner Lebensfreude. Sie liebt die Annehmlichkeiten des Seins, erscheint oft als der jugendliche Typ, der sich nicht gern Sorgen um das Morgen macht. Mit dem Talent zur Unbekümmertheit ausgestattet, weiß sie sich zum Ausdruck zu bringen und verzaubert gern andere mit ihrem Charme.

 

4

 

Nachdem aller guten Dinge drei sind, kann die Vier ihre Kraft entfalten. Sie ist das Symbol für Gesetz, System und vor allem Ordnung. Deshalb sehnen sich Vierer nach Stabilität, Sicherheit und einem geregeltem Leben und sie sind bereit, dafür hart zu arbeiten, sich immer wieder anzustrengen und ihr Leben durchzuplanen.

 

5

 

Die Ordnung ist hergestellt, das Haus  gebaut. Nach diesen Anstrengungen wollen wir erst mal alle Fünfe gerade sein lassen. Feste feiern, Spaß haben, Abenteuer erleben- das Leben in vollen Zügen genießen. Hier ist die Fünf in ihrem Element. Sie scheut weder Kosten noch Mühe,  um attraktiv zu erscheinen. Die 5 ist sinnlich und leidenschaftlich und übt dadurch eine große Anziehungskraft auf das andere Geschlecht aus. 

 

6

 

Die Sehnsucht der Sechs nach Wahrheit, Harmonie und Gerechtigkeit lässt sie loyal, aufopfernd und verständnisvoll sein. Sie ist bereit, soziale und familiäre Verantwortung zu übernehmen, deshalb liebt sie es, einen Partner, Familie und ein schönes Heim zu haben. Sechser sind geborene Eltern, was nicht immer heißt, dass es eigene Kinder sein müssen.

 

7

 

Die Sieben ist eine heilige, eine magische Zahl. Wir kennen sie aus der Märchenwelt: die sieben Raben, die sieben Geißlein und die sieben Zwerge. Unsere Woche vollendet sich am siebten Tag - am Sonntag, dem Tag der Ruhe. Und hin und wieder ist uns das Leben ein Buch mit sieben Siegeln.

 

8

 

Die Acht ist die Power- und Geschäftszahl, der es wie keiner anderen Zahl um Ruhm und Ehre in der Gesellschaft und finanzielle Erfolge geht. Sie verfügt über hervorragende Führungseigenschaften, handelt weitsichtig und kann sehr gut organisieren. Das nutzt sie, um finanzielle Sicherheit zu erlangen, die ihr Handlungsfreiheit verschafft.

 

9

 

Die Neun ist die am höchsten entwickelte Zahl, denn sie vereint die Eigenschaften aller Zahlen in sich. Sie repräsentiert die stärkste aller Schwingungen. Die Neun steht symbolhaft für die Liebe, die Nächstenliebe und die universale Liebe. "Wirke für andere" ist das Motto für die Neun. Da die Neun mitfühlend, großzügig und geduldig ist, kann sie sich um andere kümmern und dabei ihr Bestes geben. In Berufen wie Lehrer, Psychologe, Therapeut, Arzt, Sozialarbeiter, Musiker oder Schriftsteller kann sie sich gut ausleben.

Wenn Sie Numeroskope nicht mehr mühsam mit der Hand berechnen wollen, sondern spielend einfach am Computer:

 

easyNumbers (mehr)

 

Erhältlich direkt bei ToPAS (USB-Stick f. Windows, EUR 39,- inkl. Versand)

(Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen zu diesem Beitrag in unserem Gästebuch!)

 

(Wenn Sie sich dafür interessieren, tiefergehend die Bedeutung der Zahlen und deren Anwendungen kennenzulernen, dann informieren Sie sich hier.)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ToPAS München - Seminare, Beratungen & Verlag. 2017